Guten Tag

fine art lost and found

Karla Woisnitza, geboren in Rüdersdorf bei Berlin, absolvierte nach einem Volontariat in Berlin ein praktisches Jahr am Kindertheater in Halle an der Saale. Sie studierte von 1973-78 und 1990-91 an der Hochschule für bildende Künste in Dresden. Seit 1980 lebt und arbeitet sie in Berlin Prenzlauer Berg als selbständige Künstlerin. 

Es sind Werke von ihr zu finden in Köln, Galerie Pamme-Vogelsang. Ab 26.08. und nur noch bis 07.10.2018 läuft die Ausstellung "Lore Plietzsch. Karla Woisnitza" in der GEDOK-Galerie in Rangsdorf, Land Brandenburg, im Projekt "Das andere Kapital. 20 Jahre Galerie KUNSTFLÜGEL".